UX & Agile Diskussion - 1. Februar in Bern

Endlich gibt es in Bern auch eine Eventreihe für UX, CX, Service Design, Usability, Design und mehr. Sie läuft unter dem Titel: design/discussion http://designslashdiscussion.wordpress.com/. Initiiert wurde das von Isabel Paar und Thomas Kneubühl und ?. Vielen Dank!

Thema am 1. Februar ist Agile & UX. Den Tiel finde ich etwas ungeschickt gewählt “Usability in agilen Projekten - Möglich, nötig, lästig?”. User Centered Design und agile Entwicklung sind beides sehr wertvolle Ansätze, ich finde beiden sollten verfolgt werden. Die Herausforderung liegt aber darin beiden Ansätze gleichzeitig gerecht zu werden: Wie verknüpfen wir die beiden Ansätze? Wird ein Teil des Projekts als Waterfall-Prozess geführt? Wie weit sollen die Spezifikationen der UX Designer gehen, wenn wir im agilen Entwicklungsprozess davon ausgehen, dass die einzige Konstante die Veränderung ist?

Ich werde neben zwei oder drei anderen Referenten einen Kurzvortrag halten (20 Folien, 20 Sekunden pro Folie), vor allem bin ich aber gespannt auf die anschliessende Diskussion. Ich hoffe, dass sich auch einige Entwickler dazugesellen, damit wir deren wichtige Perspektive auch vertreten haben! Ihr seid alle herzlich eingeladen.

Datum: 1. Februar 2012 - 18:15 Uhr
Ort: Unitobler, Raum F007, Lerchenweg 36, 3000 Bern